Vision

Vision My Heartland

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Mutter Natur ist
meine Religion, denn sie ist
meine weise Lehrerin,
mein Lebensraum,
meine Heilerin,
meine Apotheke,
die Quelle meiner gesunden Nahrung,
des lebensspendenden Lichts
und so vieles mehr.

Die letzten Jahrzehnte haben mich auf diese jetzige Aufgabe
in meinem Leben vorbereitet, ohne dass es mir zunächst bewusst war.
Mein eigener Lebensweg hat mich zurück zu meinem Seelenauftrag geführt
und glaub mir, er war alles andere als leicht.

Seit meiner Kindheit litt ich unter unerträglichen Kopfschmerzen,
die mich nicht selten bis zu 15 Tage im Monat schwer beeinträchtigt haben.
Um mich von diesen Schmerzen zu befreien,
habe ich verschiedene Mediziner und Heiler aufgesucht
und dadurch diverse Heilmethoden unseres Planeten kennengelernt.
Und was soll ich sagen? Nicht eine hat mir helfen können.

Erst als ich mich mit Hilfe der Tiere, insbesondere durch meine Hündin Lissy,
wieder an meine wahre Natur erinnerte und mich mit mir und
meinen inneren Mustern beschäftigte, habe ich die Ursache für
diese schlimmen Schmerzen erkennen können:
Ich war durch ein schweres Trauma von meiner Seele getrennt
und konnte sie nicht mehr fühlen!

Als ich dies erkannt hatte, ging ich auf eine intensive Innenreise über 7 Jahre,
um meine alte Wunde zu heilen und mich wieder zu verbinden.

Ich möchte nicht sagen, dass diese Reise schon abgeschlossen wäre, aber ich weiß:
Das Schlimmste liegt hinter mir, denn ich habe nach über 40 Jahren,
bis auf wenige kleine Ausnahmen, keine Schmerzen mehr!
Das ist für mich ein Wunder!

Waren all die anderen Heilmethoden überflüssig?
Nein!
JEDER einzelne Schritt, obwohl er zunächst vergebens erschien,
hat mich etwas gelehrt!
Auch wenn diese lange Zeit wirklich beschwerlich war,
bin ich dankbar für die Erfahrungen, die ich machen durfte.
Dass ich dies jemals sagen würde, hätte ich nicht für möglich gehalten.
Dass ich jemals schmerzfrei sein würde,
hätte ich ebenso wenig für möglich gehalten.
Wie ich diese Zeit überstanden habe?
Woher ich die Kraft genommen habe?
Ich habe niemals aufgegeben, zu hoffen!
Ich habe niemals aufgehört, mich immer wieder aufzurappeln –
wie ein Phönix aus der Asche,
wie die Natur nach dem Winter,
wie die Sonne jeden Morgen am Horizont.

Ich war fest davon überzeugt,
dass ich nicht auf diese Erde gekommen bin, um zu leiden.
Nach und nach gesellte sich daher zu dem ‘Warum?’ ein ‘Wofür?’.

Seither weiß ich: Nichts geschieht zufällig!
Es ist an uns, ob wir die Zeichen des Lebens lesen lernen und ihnen folgen möchten.

Ich sehe uns alle als Teile eines großen Systems,
welches hier und jetzt auf dieser Erde existiert.
Alles, was jeder einzelne von uns denkt, fühlt und tut,
hat Auswirkungen auf sein Umfeld – auf andere Menschen, Tiere und unsere Umwelt.

WE ARE ONE!

Wir selbst haben es in der Hand!
Wollen wir jammern oder Verantwortung übernehmen?

Heal! Rise! Shine!

Let´s LIGHT UP THE WORLD

Vision My Heartland

Wie du jetzt schon mitwirken kannst!

Unterstütze meine Vision

Heartland

Wie du schon mitbekommen hast, brennt in mir die Vision
von einem Retreat-Zentrum für Frauen (später auch Männer) und Tiere,
in dem sie in der Community Schutz und Heilung finden,
um sich wieder mit ihrer wahren Natur zu verbinden.
Dazu habe ich eine geschlossene Gruppe bei facebook eröffnet.
In dieser Gruppe teile ich mit den Teilnehmerinnen (sie ist bisher nur für Frauen),
wie diese Vision zu mir gekommen ist, wie ich den Zeichen des Lebens bis heute gefolgt bin
und wie es weiter gehen wird.

Mein Anliegen ist es, Menschen, Tiere und Natur einander wieder näher zu bringen. Ich möchte Menschen einen Zugang zu dem inneren Kern ihrer Persönlichkeit ermöglichen, denn im wertschätzenden Kontakt mit uns selbst sind wir auch zu einem wertschätzenden Kontakt mit unserer Umwelt fähig. Unsere Tiere sind mir dabei eine große Hilfe, denn sie haben den Schlüssel zu unseren Seelen!

Vision My Heartland

Meine Einladung an Dich:

Weil ein solch großes Projekt ‚Rückenwind‘ braucht, lade ich dich dazu ein,
HEARTLAND mit deiner mentalen Energie zu unterstützen. Aber nicht nur deshalb!
Ich möchte dich außerdem inspirieren, selbst die Zeichen des Lebens lesen zu lernen und
deiner eigenen Vision näher zu kommen und sie umzusetzen – für dich und für uns alle.

Ich wünsche mir, dass wir uns vernetzen und gemeinsam unterstützen.
Vielleicht findest du dort sogar Gleichgesinnte, die ähnliche Visionen teilen!

Wenn du dich angesprochen fühlst und in diese Gruppe kommen möchtest,
dann bist du herzlich eingeladen. Nichts muss – aber alles kann geschehen!
Wichtig ist nur, dass du mit Wertschätzung, einem offenen Herzen und Respekt eintrittst.

Hier kommst Du zur Gruppe:

Join our newsletter

Melde dich zum Newsletter an und erhalte regelmäßig Informationen über HEARTLAND.